Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik

Nachrichten

Links

Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte
F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

 

 

 

 

Forum Analytik - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Hochschule

 

Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Hochschule - Forum Analytik
 



 

 


Bayer bei Klimaschutz und Wasser-Management führend

Carbon Disclosure Project bewertet größte börsennotierte Unternehmen weltweit
Bayer-Vorstand König: "Ressourceneffizienz ist oberstes Prinzip
unserer Nachhaltigkeitsstrategie"
Wasser-Management von Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung

Leverkusen, 4. November 2015
Das Carbon Disclosure Project (CDP) hat Bayer
erneut als eines der international führenden Unternehmen der Branche auf dem Gebiet des Klimaschutzes sowie beim Wasser-Management bewertet. Die beiden Untersuchungen, bei denen Bayer jeweils der Pharma-Branche zugeordnet wird, legen den Fokus auf den strategischen Umgang mit den globalen Herausforderungen des Klimawandels sowie der knappen Ressource Wasser.

Bayer wurde der "Leadership"-Status aufgrund der Strategie, Leistungen sowie transparenter Berichterstattung und Validität der Daten bei den Treibhausgas-Emissionen sowie dem Themengebiet Wasser zuerkannt.
Bayer verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz in der Produktion um 10 Prozent bis zum Jahr 2020 im Vergleich zu 2012 weiter zu verbessern. Im selben Bemessungszeitraum sollen die spezifischen Treibhausgas-Emissionen um 20 Prozent sinken.

Das Carbon Disclosure Project (CDP) ist eine Non-Profit-Organisation, die jährlich die weltweit umfassendste Erhebung und Bewertung von Unternehmensdaten zu Treibhausgas-Emissionen und Wasser vornimmt und institutionellen Anlegern zur Verfügung stellt. Laut CDP nutzen gegenwärtig 822 institutionelle Investoren die Informationen und beziehen sie in ihre Investitionsentscheidungen mit ein. Sie stehen nach CDP-Angabe mit 95 Billionen US-Dollar für mehr als ein Drittel des globalen Anlagevolumens.

 

 

Bildautor: Bayer AG

 

Die Pressemitteilung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap