Das Portal der Prozessanalytik PAT - Technologie und Prozesskontrolle

 
 

 



 
Fachberichte - Feststoffanalytik - Biotechnologie - Chemical Imaging - Düngemittel - Gefahrstoffe - Lebensmittel - PAT - Pharma - Recycling - RFA - Umwelt

Fachberichte

Tagungen

Prozessanalytik - generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikalische Parameter

Automatisierungslösungen Kontrolltechnologie

Systemkomponenten Probenaufbereitung

Dienstleister

 

Rubriken: Flüssigkeitsanalytik - Feststoffanalytik
Die Spezialisten für die mobile Analyse : - RFA - NIR - FTIR - Raman-Spektrometrie


Das neue XL2 air plus für die mobile Metallanalyse

April 2019

Das neue XL2 air plus



Das XL2 air plus analysiert Metalle

schnell, einfach und genau. Neben Edelstahllegierungen unterscheidet es auch zuverlässig Reinaluminium von Aluminiumlegierungen und Konstruktal von AlMg. Der SD-Detektor ist mit einem integrierten ProGuard-Detektorschutz ausgestattet. ProGuard minimiert das Risiko, dass spitze Metallstücke den Detektor beschädigen. Innerhalb weniger Sekunden können die chemische Zusammensetzung und der erkannte Werkstoff auf dem Display abgelesen werden. Die integrierte Werkstoffdatenbank beinhaltet die meisten industriell verwendeten Legierungen.





Die Features

  • Intuitive Benutzerführung mit neuer Benutzeroberfläche

  • Schnelles Ablesen – dank grafisch optimierter Ergebnisanzeige

  • Touchscreen und feste Tasten zur Bedienung auch mit Handschuhen

  • Ag-Röhre zur besseren Anregung von Schwefel

  • SD-Detektor mit integriertem ProGuard Detektorschutz, ohne Leistungsverlust auch bei der Analyse leichter Elemente (Mg, Al, Si, P, S, Cl)

  • Daten sind verschlüsselt und nicht nachträglich manipulierbar

  • Treffsichere Messung - Integrierte CCD-Kamera dokumentiert den Messfleck und unterstützt zusammen mit den neuen Ziellinien am Gerätekopf die Positionierung des Analysators

  • Pausenlos messen. Die neue HotSwap-Funktion ermöglicht einen blitzschnellen Akku-Wechsel ohne das Gerät abzuschalten.

  • Vielseitig: Mehrere Kalibrierungen für verschiedene Anwendungen auf einem Analysator möglich.

  • IP 54 zertifiziert (staub- und spritzwassergeschützt) 

 


top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap