Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte

PA - Generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

 

 

 

 

Fachberichte - Flüssigkeitsanalytik

 

Rubriken: Flüssigkeitsanalytik - Feststoffanalytik - Probenaufbereitung
Solutions supplier based upon X-ray diffraction, X-ray scattering and X-ray fluorescence spectrometry but also near-infrared (NIR) spectroscopy - for industries including building materials, metals, mining, food, pharma, cosmetics, polymers, oils, plastics and many more

 

PANalytical launcht neues Epsilon Xflow zur Überwachung von flüssig-basierten Prozessen

- Eine neue Lösung ür die kontinuierliche Online-Analyse, um Echtzeit-Informationen von jeder Position im Produktionsprozess zu erhalten -

8. Mai 2017, Almelo, Niederlande.

Das Epsilon Xflow kann in verschiedensten Prozess-Strömen in vielfältigen industriellen Anwendungen wie der mineralogischen und metallurgischen Industrie, sowie für die Produktion von Petrochemikalien,
Polymeren und Lebensmitteln eingesetzt werden.



PANalyticals neues Epsilon Xflow on-line monitoring System
Auf der “8th World Conference on Sampling and Blending (WCSB8)”, in Perth, Western Australia, gab PANalytical, weltweit führendes Unternehmen für analytische Röntgengeräte und -Software, die Einführung des neuen Epsilon Xflow Systems bekannt.

Diese neue Echtzeit-Lösung
ist für die kontinuierliche Online-Analyse der Elementzusammensetzung von Flüssigkeiten entwickelt, um Sofort-Informationen aus dem Produktionsprozess zu erhalten.
Das Epsilon Xflow kann in verschiedensten Prozess-Strömen in vielfältigen industriellen Anwendungen wie der mineralogischen und metallurgischen Industrie, sowie für die Produktion von Petrochemikalien, Polymeren und Lebensmitteln eingesetzt werden.

Vordefinierte Bedingungen können genau überwacht
werden und erlaubt eine schnelle Reaktion auf jede Veränderung im Prozess. So können Abfälle und unnötige Kosten vermieden werden. Zusammen mit PANalyticals Spezialisten-Team können Kunden die Positionen in ihrem Prozess bestimmen, die am meisten vom Einsatz des Epsilon Xflow profitieren können.

Zum Beispiel kann in der petrochemischen Industrie Schwefel in Kraftstoffen in Konzentrationen kleiner als 10 mg/kg in vielen Prozess-Phasen bestimmt werden. Gleichzeitig können niedrige Konzentrationen von Vanadium und Nickel, die negative Auswirkungen auf den Arbeitsablauf in Raffinerien haben können, bestimmt werden. Industrien können ihre Abwässer präzise auf schädliche Stoffe überprüfen: eine Aufgabe mit zunehmender Bedeutung für die Erfüllung von strengen Umweltauflagen.

Der analytische Kern des Epsilon Xflow
nutzt die bewährte Technik der energiedispersiven Röntgenfluoreszenz (EDRFA), die robust und zerstörungsfrei mit niedrigen Bestimmungsgrenzen und hoher Genauigkeit reproduzierbare Ergebnisse liefert. Elemente von Natrium bis Americium, teilweise von wenigen ppm bis zu hohen Prozentgehalten können analysiert werden.
Nahezu jede Flüssigkeit kann die Durchflusszelle entlang des Detektors durchströmen. Ein Schutz vor Leckagen ist integriert. Das Epsilon Xflow kann kundenspezifisch auf die Probebedingungen und gängigen Schnittstellen im produktionsausführenden System maßgeschneidert werden.

“Echtzeit- Überwachung eines Produktionsprozesses ist ein wesentlicher Bestandteil zur Abfallvermeidung und zum Erreichen von Kosteneffizienz. Mit dem Epsilon Xflow bieten wir nun diese Möglichkeiten für die Online-Analyse vieler flüssiger Produkte an.” sagt Mark Pals, PANalytical’s
Manager der Priority Lane Gruppe. “
Zusammen mit dem Kunden analysieren wir den Produktionsprozess und finden die effektivsten Positionen für die Echtzeit-Überwachung ”.


Pressemitteilung

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap