Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte

PA - Generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

Fachberichte - Gasanalytik


Gasanalytik - Fachberichte


Rubriken: Gasanalytik - Flüssigkeitsanalytik - Hilfsgeräte
Kompetenz und Qualität in der Gas- und Wasseranalytik und der Probenaufbereitung
- TOC-Analysatoren für Prozess und Feldeinsatz - Online-Kohlenwasserstoffmessung in Gasen


 

Kontinuierliche Online-Messung von Schadstoffen in der Luft mit dem GO-Mini-ATC

- Nachweisgrenze von 1 ppb für die Kohlenwasserstoffmessung.-

19.7.2017

Das Messverfahren bringt es mit sich, die Vorteile gegenüber FID-Messgeräten :
Kein Verbrauchsmaterial - keine Reinstgase - keine Null-Luft - kein Brenngas

Der GO-Mini-ATC zur kontinuierlichen Online-Kohlenwasserstoffmessung

Das eingeführte Online-Kohlenwasserstoff-Messsystem GO-ATC (Air Total Carbon) zur Kohlenwasserstoffmessung wird jetzt mit dem wesentlich kleineren, stationär oder tragbar einsetzbaren GO-Mini-ATC ergänzt.
Aufgrund des ( patentierten) Messverfahrens sind keine gesundheits- und umweltschädlichen Verbrauchsmaterialien notwendig, wie zum Beispiel den vielfach angewandten Wasserstoff . Das garantiert eine ungefährliche einfache und umweltgerechte Handhabung.

Die Einsatzbereiche des GO-Mini-ATC

    • Immissions-und Emmissionsmessung
    • Industrie, wie chemische -insbesondere petrochemische Industrie
    • Forschungseinrichtungen im Reinstgas-und Atemgasbereich
    • Klärtechnik im Abwasserbereich zur Methanolüberwachung
    • Krankenhäuser zur Klimaanlagenüberwachung
    • Luftfahrt zur Überwachung der Kabinenluft
    • Chemische Labore
    • Filterüberwachung
    • Alternative zur DIN Messung
    • Reinraumüberwachung

Das Messverfahren des GO-Mini-ATC
Der GO-Mini-ATC ist ein Online-Analysensystem, das z.B. den THC (Total Hydro Carbon)-Anteil in der Luft bestimmt, weitere Gaskomponenten sind zusätzlich möglich. Die zeitgleiche Online-Messung von Methan zur Bestimmung des NMHC (None Methane Hydrocarbons)-Wertes ist ebenfalls möglich.

Anders als bei herkömmlichen Luftmessungen wird nicht der Absolutwert des organisch gebundenen Kohlenstoffs im Gasstrom ermittelt, sondern es wird das Delta aus den Konzentrationen von 2 Gasströmen gebildet. Die Bestimmung des THC-Wertes erfolgt durch Messung und Umrechnung der CO2–Konzentration in den Gasströmen.

Der zu prüfende Gasstrom wird gleichmäßig auf die symmetrisch und parallel verlaufende Mess- und Vergleichsseite aufgeteilt. Die Gasströme werden auf der Messseite durch einen auf 1.000° C beheizten Reaktor und auf der Vergleichsseite durch einen auf 120°C beheizten Reaktor geleitet, um eine Ablagerung von Wasser oder Kohlenwasserstoffen zu vermeiden.

In zwei, parallelen Analysen wird einmal die CO2-Konzentration des Gases in der Messküvette mit der Vergleichsküvette mittels der CO2-
Messzelle (ULTRAMAT) verglichen, zum anderen die Konzentrations-Differenz an CH4 (Methan) zwischen Vergleichsküvette und Messküvette gebildet.

Optionen
Die Bestimmung weiterer Gaskomponenten ist möglich.
Zur Messung von VOC-Bestandteilen in Wasser steht die Ausgasungseinheit GO-ATC Stripper für flüchtige organische Kohlenstoffe zur Verfügung.

  Technische Daten

 

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap