Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

Fachberichte
F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

Neue Applikationen - Gasanalytik

 

Home www.analyticjournal.de
Gasanalytik - Neue Applikationen "Sauerstoffanalyse mit Kompakt-Laserspektrometer" - Fa.Bernt Technologies

 

Kompaktspektrometer für die Sauerstoffanalyse
- in-line und auch für den Ex-Bereich -
- Die dritte Generation der Laserspektrometer für die Gasanalyse -

Kompaktspektrometer für die Sauerstoffanalyse

Mit der LaserGasTM III Baureihe stellt die Bernt Messtechnik GmbH / NEO Monitors AS zur Achema 2009 die dritte Generation der Laserspektrometer zur Gasanalyse vor.

Das Messverfahren
Der Gasanalysator arbeitet nach dem Verfahren der Einlinienspektroskopie (TDLAS), welche Querempfindlichkeiten auf Begleitgase ausschließt. Die im NIR-Bereich liegenden Absorptionsbanden werden mit einem Diodenlaser gescannt, das Spektrum des Messgases wird dann mit einem Lichtdetektor im Empfänger aufgenommen. Aus der frequenzselektiven Absorption wird dann die Gaskonzentration berechnet.

Die Messung ist unabhängig von wechselnden Staubbeladungen, wechselnde Prozesstemperaturen und -drücke werden intern kompensiert. Das TDLAS-Verfahren bietet einen absoluten Nullpunkt und eine stabile Kalibration.

Kompakte Bauweise - auch für den Ex-Bereich
Gegenüber der bewährten LaserGasTM II - Baureihe konnten die Gehäuseabmessungen, das Gewicht und die Leistungsaufnahme noch einmal deutlich reduziert werden.
Die neue Ex de Generation besitzt ein druckfestes Gehäuse und kann damit in explosionsgefährdeten Bereichen ohne zusätzliche Spülsysteme betrieben werden.

Der resultierende einfache Aufbau, die Gasanalyse direkt im Prozess ohne Gasentnahme und -aufbereitung, der Verzicht auf bewegte Teile und die kontinuierliche Selbstüberwachung des Gerätes bieten ein Höchstmass an Sicherheit und Verfügbarkeit für den gesamten Messaufbau.

Die schnelle Signalverarbeitung
ermöglicht eine Ansprechzeit von 100 Millisekunden. Die Messwerte können über Stromschleifen oder digitale Signale (Ethernet, USB, RS485, Modbus) ausgegeben werden. Das Spektrometer kann für SIL2 Anwendungen eingesetzt werden.

Zu den typischen Anwendungen
zählen

  • die Analyse korrosiver, staub-, teer-, russ- und lösemittelhaltiger Gase
  • die Inertisierungs-, Reaktor- und Fackelgasüberwachung in chemischen / petrochemischen Anlagen,
  • die Abgasanalyse in Kraftwerken, in Müllverbrennungsanlagen, in der Stahl-, Aluminium- und Autoindustrie.
  • Prozessgase mit Drücken bis zu 10 bar und Verbrennungsabgase mit Gastemperaturen bis zu 1500 °C können mit dem LaserGasTM III - Spektrometer direkt analysiert werden,
  • optional : der Sauerstoffanalysator ermittelt auch die Gastemperatur (spektral)

Anwendungen mit dem LaserGasTM II Spektrometer
Mit diesem können auch heteroatome Gaskomponenten wie

z.B. NH3, HCl, HF, H2S, H2O, CO, CO2, CH4, C2H2, C2H4, CH2O,
C2H4O, VCM, NO, NO2, N2O etc
.

berührungslos gemessen werden.

Quelle : Pressemitteilung Bernt GmbH


Gasanalysator zur kontinuierlichen Messung der Gaskomponente Sauerstoff
- LaserGasTM III -

Bernt Messtechnik GmbH
Grunerstrasse 133
40239 Duesseldorf
Tel: +49 / 211 - 63 10 65
Fax: +49 / 211 - 62 61 10
Mail: g.belle@berntgmbh.de
http://www.berntgmbh.de

 

 

 



 

 

 

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap