Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 

english

Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch
Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Fachberichte

PA - Generell

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

Fachberichte - Gasanalytik


Gasanalytik - Fachberichte

Rubriken: Gasanalytik - Physikalische Parameter
Messtechnische Geräte für die Gasanalyse und Überwachungssysteme für Versorgungsnetzte (Gas, Wasser) -
für Energie- und Wasserversorger, für Stahlproduzenten, für die chemische Industrie sowie für die Biogas- und Kläranlagenbauer und -betreiber

 

Faulgase energetisch nutzbar machen

Im Rahmen der Energiewende erlangen Faulgase aus Kläranlagen und Abfallverwertungsanlagen steigende Bedeutung.
Bei der entsprechenden Anlagentechnik spielt die Gasanalyse sowohl für die Prozessüberwachung
als auch bei der Sicherung der mit dem Faulgas betriebenen Anlagenteile eine wichtige Rolle.
Der Gasanalysator INCA von UNION Instruments bietet eine darauf abgestimmte Gerätetechnik.

 

  Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage (MBA)        Das Analysengerät der INCA-Serie

 

 

 

 

 

                                                                    

 

 

 

 

Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage (MBA)
Typische Gasanalyse-Konfiguration mit vier Messstellen an einem Analysator INCA 1050
Die Gasanalysatoren INCA
eignen sich besonders auch zur Bestimmung stark schwankender Konzentrationen
von H2S, z.B. in Faulgasen.

 

INCA ist ein modular aufgebauter
und flexibel konfigurierbarer Mehrkomponentenanalysator mit besonderer Ausrichtung auf die Untersuchung von Erdgas sowie Bio- und Faulgasen.
Er besteht aus Bausteinen für Probengaszuführung, Probengasaufbereitung, Sensorik (unter Einsatz verschiedener Detektionsverfahren), Steuerung und Datenverarbeitung, aus denen ein auf die jeweilige Applikation zugeschnittenes Analysensystem aufgebaut wird - wahlweise für Innen- oder Außeninstallation oder Betrieb in Ex-Bereichen.

Zur Komplettierung stehen optional
auch Messgaskühler sowie eine automatische Messstellenumschaltung für bis zu 10 Messstellen zur Verfügung.
Insbesondere bei der Analyse von Faulgasen - aber auch bei allen anderen Applikationen - bietet die patentierte Sensorik über lange Zeiträume stabile H2S-Messungen im Konzentrationsbereich von wenigen bis zu 10.000 ppm und höher.
   
 


Fachartikel Union Instruments Februar 2016

 

 

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap