Analytic Journal - Lösungen für die Prozessanalytik und Umweltanalytik

 

 
Startseite
Editorial
Forum Analytik
Firmenbuch

Firmen-Index

Gasanalytik

Flüssigkeitsanalytik

Feststoffanalytik

Partikelanalytik

Physikal. Parameter

Kontrolltechnologie

Probenaufbereitung
Hilfsgeräte

Dienstleister

Technologiebuch
Messkomponenten
Neue Applikationen
Tagungsberichte
Fachberichte
F & E
Veranstaltungen
AK Prozessanalytik
Stellenmarkt
Glossar

 

 

 

 

  Firmen- Gasanalytik - Produktprogramme - Messgeräte - Messkomponenten - Applikationen  
 


english

AMS Analysen-, Mess- und Systemtechnik - Produktprogramm und Applikationen Rubriken: Gasanalytik - Hilfsgeräte
AMS Kundenorientierte Lösungen Sauerstoffmessungen in Technischen Gasen und in Rauchgasen - Spurengasanalytik - WLF-Sensor -
Heizwert und Wobbe-Index - Gasgeneratoren

Seitenübersicht
Rubriken / Technologien / Applikationen
Messkomponenten und Analysatoren
Das Firmenprofil

Rubriken / Technologien / Applikationen   

Konfirmitätszertifikat nach russischen Standards GOST-R für die
AMS Sauerstoffanalysatoren AMS 3186, AMS 5100, AMS 5200
mehr ...

 

Rubriken

  • Gasanalytik
  • Hilfsgeräte

Technologien

  • Abfälle, Analytik für ~
  • Abfallgase
  • Biogase
  • Brennwert / Heizwert
  • CWD-Verfahren - Calorimetry Wobbe-Index Specific Density
  • Deponiegas
  • Emission
  • Energieinhalt
  • Erdgas
  • Ex-Bereiche-Analysatoren
  • Gasgeneratoren (Rubrik Hilfsgeräte)
  • Insitu-Gasanalysatoren
  • Kalorimetrie / Gasbeschaffenheit
  • Luftbedarf
  • Mobile Analysatoren
  • Prozessgase
  • Rauchgase
  • Sauerstoffmessung
  • Spurengase
  • Toxische Gase
  • Tragbare Analysatoren
  • Verbrennungsprozesse
  • WLF-Analysator
  • Wobbe-Index
  • ZrO2-Messsonden

Applikationen - Erprobte Lösungen

Abfallgase-Wobbe-Index-Messverfahren

Rauchgase-Sauerstoffmessung

Fernwartung für die Rauchgasanalyse-online und ortsunabhängig

Sauerstoffmessung mit Elektro-Chemischen Sensor

Nullluft-Generator

 

Anwendungsbereiche der Sauerstoffmessung
Hersteller technischer Gase:
Anlagen zur Luftzerlegung:
Messungen in Stickstoff und in Edelgasen, Messungen in Kohlendioxid oder Wasserstoff
Hersteller technischer Gase,
in Anlagen zur Oberflächenbehandlung in der Metallurgie:
Messungen in Stickstoff, in Wasserstoff und in Kohlenmonoxid
Hersteller technischer Gase,
Spezialfirmen für Schweißen:
Messungen in Schutzgasen beim Schweißen von hochlegierten Stählen, Titan u.a.
Chemische Industrie: Messungen in Äthylen, in Wasserstoff oder in komplexen Gasgemischen
Brauereien, Lebensmittelindustrie, Chemische Industrie: Messungen in Kohlendioxid
Hersteller technischer Gase, Chemische Industrie, Metallurgie: Messungen in Ammoniak



Messkomponenten - Analysatoren

Übersicht

Rauchgasmessungen

Technische Reingase

Toxische Verunreinigungen

Wobbe-Zahl, Luftbedarf, Heizwert

Nullluft-Generator

 

Rauchgasmessung

Firma

Rauchgasmessung

Für die Messung von Sauerstoffkonzentrationen und COequivalent im Rauchgas bietet AMS ein umfangreiches Programm bestehend aus Messsonde, Pneumatikeinheit und Transmitter an.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Bau von Sonden bietet AMS auch Lösungen für extreme Anwendungen und Sonderaufbauten nach Kundenspezifikation an.

Lieferprogramm :
Sonden für online-, kontinuierliche, insitu- oder semi- extraktive Messungen • Semi-extraktive und insitu-Messsonden
• EEx-ATEX-2G-zertifizierte Sonden
• Messgastemperaturen von 500°C bis 1700°C
• Einbaulängen bis 3000 mm

Transmitter, auch eignungsgeprüft

AMS Analysen-, Mess- und Systemtechnik

AMS Analysen-, Mess- und Systemtechnik GmbH
Industriestraße 9

D-69234 Dielheim

Telefon
+49 - 6222 - 788 - 770
Telefax
+49 - 6222 - 788 - 7720
E-Mail
info@ams-dielheim.com
Website
www.ams-dielheim.com

 


Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

 

Rauchgase aus Verbrennungsanlagen auf Basis fester, flüssiger und gasförmiger Brennstoffe

ZrO2-Sensor für Sauerstoff in der Sondenspitze


AMS 3211-500 in situ

Die Standard In-Line Sonde AMS 3211-500 ist in Verbindung mit dem Transmitter AMS 3220 eignungsgeprüft für Anwendungen nach TA-Luft, 13. und 17. BImschV
Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Rauchgase in Prozessanwendung bei Temperaturen bis 1750 °C

Da der ZrO2-Sensor diesen hohen Temperaturen nicht ausgesetzt werden kann, ist er eingebaut in den Sondenflansch mit pneumatischer Absaugung

AMS3211-600 Hochtemperatursonde

Prozessanwendung bei Temperaturen bis
1750 °C

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Rauchgase bei geringer Staubelastung
bei Temperaturen bis 1400 °C
Zirkonsensor eingebaut in den Sondenflansch,
Gasförderung zum Sensor über Pitotrohr mit
Abströmung des Messgases zurück in den Prozess
AMS 3211-700 Hochtemperatursonde für Reinstgase
Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Abgasen von Verbrennungen von gasförmigen, flüssigen und festen Brennstoffen sowie von Biomasse der Ex-Schutzklasse 1 bzw. 2 Zirkonsensor mit Platinelektroden in der Sondenspitze AMS 3211-860/150 Ex Zone 1 und Zone 2
Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff und COe

Komplexe Feuerungsanlagen und Prozesse zur Anlagenregelung und Qualitätsmessung

ZO2-COe-Sensor eingebaut in der Sondenspitze
mit aufgeschraubtem Edelstahl-Sintermetallfilter

Der duale Sensor erlaubt die Messung von O2 und unverbrannten Kohlenwasserstoffen. Die unverbrannten Kohlenwasserstoffe werden als CO äquivalent (COe) gemessen.

AMS 3211-1500 O2 + COe in situ

 

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff und COe

Feuerungen mit Erdgas, leichtem Heizöl sowie Braun- und Steinkohle

Abgastemperatur bis 1700°C

ZrO2-COe-Sensor eingebaut in der Sondenspitze mit aufgeschraubtem Edelstahl-Sintermetallfilter

Bei der COe-Messung mit der Rauchgassonde AMS 3211-1600 handelt es sich nicht um eine COMessung im klassischen Sinn. Die Rauchgassonde AMS 3211-1600 misst in-situ die Konzentration der Summe aller brennbaren (oxidierenden) Gasbestandteile wie z. B. CO und H2, ausgewiesen als COe

AMS 3211-1600 O2 + COe Hochtemperatursonde
Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Der Transmitter AMS 3220 ist die Steuer-, Versorgungs- und Auswerteeinheit für die AMS Rauchgassonden Die Sauerstoffkonzentration steht über den potentialfreien Analogausgang sowie digital über die RS 232 Schnittstelle zur Verfügung

AMS 3220 Transmitter

Standard-Gehäuse mit der Schutzart IP 65
Bei Montage des Transmitters in der Ex-Zone 1/2 steht eine Gehäusevariante in der Schutzart Ex-d zur Verfügung

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Der Transmitter AMS 5200 ist das
Sauerstoffmess- und -regelsystem,
Steuer-, Versorgungs- und Auswerteeinheit für die AMS Rauchgassonden


Die Einbindung des O2- Transmitters AMS 5200 in ein Betriebsnetzwerk erfolgt z. B. über wireless Ethernet unter Verwendung der bi-direktionalen RS 232 Schnittstelle

Zubehör : Software für die Fernwartung

AMS 5200 Transmitter

Eignungsprüfung nach TA-Luft, 13. und 17. BImSchV
in Vorbereitung

O2 Spuren-Messung in technischen Reingasen

O2 Spuren-Messung in technischen Reingasen

Zur Sauerstoff-Spurenmessung in technischen Rein- und Prozessgasen bietet AMS elektrochemische- und ZrO2-Sensoren an, die in verschiedensten Bauformen entsprechend der Kundenapplikation lieferbar sind.
Nach Kundenspezifikation erfolgt auch der Einbau der Sauerstoffanalysatoren in Analysenschränke einschließlich Signalverteilung und -umwandlung.

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Luftzerlegungs- und Gasreinigungsanlagen, Ofenatmosphären Stickstoff
Edelgase Kohlendioxid Wasserstoff

Elektrochem. Sensor

• online im Bypass
• kontinuierlich

AMS 3160 Analoganalysator

Sauerstoff-Spurenanalysator mit einer Vielzahl von Bauformen,
universell einsetzbar

Die Sauerstoffsensoren werden für jede Anwendung einzeln konfektioniert und im Kalibrierlabor auf Linearität geprüft.

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Sauerstoff

Chemische Industrie
Messung brennbarer und nichtbrennbarer Gase in explosionsgefährdeten Bereichen
Äthylen
Wasserstoff
komplexe Gasgemische

Elektrochem. Sensor

• online im Bypass
• kontinuierlich

 

AMS 3175 Ex Zone 1

Stationäres Messsystem für brennbare und nicht brennbare Gase in explosionsgefährdeten Bereichen.
ATEX zertifiziert für Anwendungen in der Ex-Zone1, Schutzart Ex ia IIC T6

Toxische Verunreinigungen

Toxische Verunreinigungen

In vielen Anwendungen ist es erforderlich, neben einer hochgenauen Sauerstoffmessung auch Spuren von toxischen Begleitgasen oder Verunreinigungen zu erfassen.

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

Spuren von toxischen Verunreinigungen in H2 und in Prozessgasen

 

Prozessgase

Wasserstoff

Elektrochemischer Sensor
Die Messung toxischer Verunreinigungen erfolgt in der Regel zusätzlich zu einer Sauerstoffspurenmessung. Für diese Anwendungen kann der Kombi-Analysator AMS 6420 im Anschluss an die Sauerstoffspurenmessung im Gasweg integriert werden.
Der Vorteil für den Anwender ist, dass beide Analysatoren über nur einen Gasweg mit Prozessgas versorgt werden können.

AMS 6420 Analoganalysator für toxische Gase

 

 

Analysatoren zur Bestimmung von Wobbezahl und Luftbedarf

RHADOXTM-Baureihe

Wobbezahl, Luftbedarf, Dichte und Heizwert eines gasförmigen Brennstoffs sind die Messwerte für die zuverlässige und energieeffiziente Steuerung eines Brenners oder der Regelung einer Gasmischeinrichtung zur präzisen Einhaltung von Vertragswerten am Übergabepunkt.

Messkomponente Medium Messverfahren Instrument

-Kalorische Werte
- Luftbedarf
- Wobbe-Zahl

Anfallgase
Abfallgase
Fackelgase

Qualitätssicherung in der Glasindustrie

Das Gas wird vollständig im Luftüberschuß oxidiert. Die Mischung des Messgases mit der Brennluft muss konstant und reproduzierbar sein. Der verbleibende Restsauerstoff ist dann ein für den Luftbedarf des Gases.

• online im Bypass
• kontinuierlich

RHADOX 7100 Wobbeanalysator

Ermittlung von Wobbe-Zahl und Luftbedarf

Optionen :
• ATEX II 2G Ex px IIB+H2 T4 Gb X (Ex-Zone 1)
• ATEX II 3G IIB+H2 T3 (Ex-Zone 2)

Messkomponente Instrument

Kalorische Werte
- Luftbedarf
- Wobbe-Zahl
- Heizwert/Heizwert
- Rel. Gasdichte

RHADOX 7300 Heizwertanalysator
Nullluftgeneratoren für Gaschromatographen und FIDs

Nullluftgeneratoren für Gaschromatographen und FIDs

Versorgung von FIDs und Gaschromatographen mit Nullluft

Gasart Anwendungen Gasqualität Instrument

Luft

Nullluft- Generator für die
Ex-Zone 2

FID`s und GC´s:
Brenner- und Steuerluft


Kohlenwasser-
stofffreie Luft

mit
einer Reduzierung des Methangehaltes um mehr als 99,95% bei Methankonzentra-
tionen von bis zu 1000 ppmv

Katalytischer Luftreiniger

AMS 8100 / 8150 Ex Zone 2

Ein Hauptmerkmal der AMS Nullluftgeneratoren ist die hohe Nullluftmenge von 600 Nl/h, die von den Geräten generiert wird.

 


Das Firmenprofil

 

Das Firmenprofil

Seit Gründung von AMS im Jahr 1981
ist das Unternehmen auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von messtechnischen Lösungen fokussiert.
Die Analysatoren von AMS erfüllen die aktuellen europäischen Standards und werden nach Kundenanforderung gefertigt. Damit ist sichergestellt, dass jeder gelieferte Analysator selbst unter extremen Betriebsbedingungen zuverlässig arbeitet. AMS steht für technische Spitzenleistung und nachhaltige Kundenzufriedenheit.

 

Die Analysatoren von AMS
entsprechen den einschlägigen europäischen Standards und werden nach
Kundenanforderung appliziert.

Damit ist sichergestellt, dass jeder AMS Analysator selbst unter extremen Betriebsbedingungen zuverlässig arbeitet. Das Team von AMS leistet dabei flexibel, zuverlässig, kompetent und sicher seinen Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistung und einer nachhaltigen Kundenzufriedenheit.
Ein Kundenstamm und Anwendungen auf allen fünf Kontinenten sind der Beweis für die Innovationsstärke und das Leistungsvermögen von AMS.

 

Das Dienstleistungsangebot von AMS umfasst:
  • Auslegung von Gasaufbereitung und Ausstattung der Analysatoren nach Kundenwunsch
  • Ersatzteilversorgung
  • Inbetriebnahme und Schulung
  • Instandhaltung und Wartung vor Ort

 

Seit März 2011 ist das Qualitätsmanagement von AMS zertifiziert durch den TÜV-Süd nach ISO 9001:2008.

 

english

 

top

©

Analytic Journal Kontakt Der Analytik-Brief - Abo Firmen-Eintrag Das Analytic Journal Impressum Sitemap